BRÜSSEL
Belgien
Brexit
Europa
Team
Niederlande
Kommission
Macron
Qualifikation
Fangquoten
Fischern
Eine
Viele
Slowenien
Nation
Schicksal
Brüssel
Pressespiegel
 
Miguel161
 
rehauer158
Bayerinshangha157
 
AKPudong155
JOMDA88155
Mr-URSTOFF153
 
opauli2004149
 
shanghai11144
 
Hangzhou2141
 
MaikeM139
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
BNDler
11-mär-06
was hier zensiert und gelöscht wird, ist ja wirklich erbärmlich ... da ist ja China nix dagegen.
Ihr solltet euch echt in Grund und Boden schämen, ich vermute mal irgendwelche geflüchteten Ossis mit schwerer Stasivergangenheit ... wir warten auf den Tag, wenn ihr versucht mal wieder einzureisen ....

Deutsche waren in punkto Zensur und Vertuschung eh die grössten Weltmeister ... *kotz

BNDler ade
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
11-mär-06
Ohne Frage, Zensur ist Gift für eine Gesellschaft, in der aus Vernunft und Toleranz ungeschriebene Gesetze für eine selbstauferlegte Grundform des friedlichen und fairen Miteinander mehrheitlich akzeptiert sind. So ein positives Gemeinschaftsdenken existiert in diesem Forum leider nicht. Hier herrscht dank des igonranten Mißbrauchs der Anonymität eine gedankliche Anarchie, die sich unmittelbar in verbale Entgleisungen manifestiert. Gegen eine derartige Pervertierung der Meinungsfreiheit ist die pro-aktiv selektive Zensur, will man die Redefreiheit nicht pauschal einschränken, die einzig richtige Vorgehensweise.

Würde man die aktuell herrschenden Zuständen in diesem Forum in vergleichbarer Form in die Realität übertragen, hätte jede administrative Instanz der Welt den gesellschaftlichen Ausnahmezustand ausgerufen.

Under diesen Umständen unsachlich auf das eigene Volk zu schimpfen zeugt nur von charakterlicher Unreife.

Tschüss.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
demokrat
11-mär-06
Hey Humphrey,
darum gings mir doch gar nicht bei Eröffnung des Threads. Ehrlichgesagt halte ich bei 1,3 Milliarden Einwohner sogar beschränkte Diktatur und Zensur für richtig, solange Leute dahinter stecken, die es ja genau halbwegs überschauen können, so wie euer neuer Chef (der ja zuvor Aussenminister war, wahrscheinlich deswegen ... *hust). Mir gehts auch nicht um China, sondern um diese miesen deutschen Wichtigtuer hier, Betreiber eingeschlossen.

Hier wird zensiert und gelöscht von DEUTSCHEN, daß ich mir glatt wieder die Mauer zurückwünsche. Es ist einfach erbärmlich, und für so einen Dreck an Leuten hab ich mal über 10 Jahre sogenannten "Solidaritätszuschlag" gezahlt. Nicht mehr. Steuersitz verlegt!*fettlach

Aber im sperren oder löschen oder verbrennen oder vernichten sind wir ja eh schon immer Weltmeister gewesen ... Auf Deutschland!

mal schauen, wie lange dieses posting überlebt. printscreen mach als beweis

gruss an Humphrey vom hausdrachengegner :)
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Petermedia
11-mär-06
Bei einigen scheint immer noch nicht angekommen zu sein, dass ein Forum kein basisdemokratisches Konstrukt ist. Vielmehr ist es eher eine Gaststätte die einen Raum zur Verfügung stellt. Wie in jedem privaten Konstrukt musst du dich an die Hausordnung halten oder eben die Konsequenzen ziehen und dir ein mehr basisdemokratisches Organ suchen.
Nur mal am Rande. Deine Postings im "Was wolt ihr " sind zum Teil sehr verletztend. Gelöschte Postings waren fast alle verletztend bis zu menschenverachtend. Ich weiss nicht mehr ob du das dort warst der alte westliche Frauen ins Krematorium verbannen wollte. So was geht nicht und trägt nicht zu einer Postingkultur bei.
Sei doch froh, dass dir überhaubt jemand eine Plattform zur Verfügung stellt wo du den Balu spielen kannst dich bewundern lassen kannst für deine Gespielinnen die deinen Adoniskörper verwöhnen und gleichzeitig auch noch deine Hütte aufräumen.
Wie gesagt solange du dich hier selbst bewunderst ist das OK. Sobald du aber anfängst andere zu beleidigen eben nicht mehr.
Was das im übrigen mit eine Ost / Westdeutschlanddebatte zu tun hat erschliesst sich mir nicht. Der Server steht in HK, die meisten Poster kommen aus China und der Betreiber dieser Webside zeichent sich als österreichischer Staatsbürger.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Los Campos
11-mär-06
@ Petermedia

Dann brauche ich ja nichts mehr schreiben - hast du ja schon gemacht. Meine volle Zustimmung dafuer!
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
... .....
11-mär-06
Wer hier befürchtet gelöscht zu werden, soll nicht mitmachen - aus, Ende, Banane! BNDler alias demokrat alias hausdrachengegner: auf dich können wir verzichten!
Obwohl ein Mann, der sich hier öffentlich über seine Frauengeschichten auslässt, auf die westl. Frauen, die Betreiber hier und die Ossis schimpft schon erheblich zur Heiterkeit beiträgt.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
hausdrachengegner
11-mär-06
wirklich sehr lächerlich ... aber die Deutschen brauchen ja immer ihren Schuldigen ... erstens war ich das nicht mit dem Krematorium ... und zweitens nehme ich das gerne auf mich, damit eure unschuldige doch so gutherzige Seele wieder ihren Frieden findet ... und drittens könnt ihr mir ungetrost noch das JFK-Attentat anhängen ... wenns euch beruhigt, und mir gleichzeitig am Arsch (sorry) vorbeigeht.

im Sinne der Anklage: UNSCHULDIG! und schon trotzdem verbrannt ... Welcome to Germany.

Dieser Pseudo-Intellektivismus ist der schlechteste, der mir jemals untergekommen ist ... euch muss es wirklich ziemlich dreckig gehen.

mal schauen, wie lange diese freie Meinungsäußerung überlebt ... lächerlich
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Petermedia
11-mär-06
Da es ja heute schlechtes Wetter ist wer ich gerne nochmal auf Posting antworten.
1. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich sprach davon das deine Postings verletztend waren und das andere Postings die gelöscht wurden menschenverachtend waren.
@ Petermedia schrieb "Ich weiss nicht mehr ob du das dort warst der alte westliche Frauen ins Krematorium verbannen wollte"
Der Punkt ist doch rel. einfach. Ich bezog mich auf die gelöschten Postings und nur teilweise auf dich. Du beziehst alles auf dich. Jetzt mag der geneitgte Leser seine eigenen psychologischen Schlüsse daraus ziehen wem es hier "wirklich ziemlich dreckig " geht.
Mir zumindest geht es recht gut wenn ich mir auch ein besseres Wetter wünschen würde.
Tiefgeistige Eruptionen wie "Es ist einfach erbärmlich, und für so einen Dreck an Leuten hab ich mal über 10 Jahre sogenannten "Solidaritätszuschlag" gezahlt. Nicht mehr. Steuersitz verlegt!*fettlach"
zeugen nicht gerade von einer inneren Stablilität wie sie für Männer gebraucht wird die wirklich im Leben ihren Mann stehen. (Ok über deine organischen Qualitäten wissen wir ja schon genug)
Ob durch die Steuerverlegung dem deutschen Staat wirklich soviel Einnahmen entgangen sind...Na who knows???
JFK sorry ne Nummer zu gross für dich. Leute wie du schiessen allenfalls anonym mit der Tastatur.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
hausdrachengegner
11-mär-06
sorry, hab was besseres zu tun, als mich mit so einer abgeflachten Klugscheisserei abzugeben. geh doch am besten bei dem Wetter in den Zoo und unterhalte dich mit den Shimpansen, vielleicht antworten die ja

nichts für ungut ;)
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
dylanthomas
11-mär-06
meistens merken solche poster gar nicht, wie laecherlich sie dastehen.
wer den anderen erzaehlen will, wie grossartig er ist,
wie schoen sein leben hier ist,
wie toll sich alles fuer ihn zusammenfuegt, seine missratenen aeusserungen und sein nichtverstehen,
seine:"euch muss es dreckig gehen..."
meine guete, jeder psychologiestudent im ersten semester sieht hier den kleinen :"...ich habe keinen legostein, das ist tarzan..." mit abwehrreaktion nach vorne nach verweis der mitleidig laechelnden eltern.
nur, der kleine bub sieht nicht, dass man mitleidig laechelt.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
11-mär-06
@Hausdrachengegener schrieb.
"geh doch am besten bei dem Wetter in den Zoo und unterhalte dich mit den Shimpansen, vielleicht antworten die ja"
Zumindest einer hat geantwortet
Nihil fit sine causa. O si taccuisses ;)
PM
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Name unwichtig
11-mär-06
Das mit der virtuellen Gaststaette scheint schon wahr zu sein.
In einem belanglosen Thread hatte ich mal behauptet: Chinesen wuerden nicht soviel wert darauf legen, dass das Essen in Restaurants wirklich heiss serviert wird.
Daraufhin hat ein "Stammgast" dieser virtuellen Gaststaette meinen Beitrag kopiert, gepostet, und darunter nur ein einziges Wort, nämlich "Nein" geschrieben.
Darauf habe ich folgendes geantwortet:
@**** Trottel, wenn du weiter nichts zu Thema beitragen kannst, dann lass es doch bleiben.
Und siehe da, meine Antwort wurde nach kurzer Zeit geloescht.
Ich hatte es gewagt einen "Stammgast" als Trottel zu bezeichnen.
Und das kann in einer Gaststaette in der Tat schon ein Grund sein rauszufliegen.
Ich schreibe meistens anonym, ausser wenn ich mal eine wichtige Frage habe.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
12-mär-06
@Name unwichtig

Wieso? Er hat doch Recht. Chinesen essen alle drei Mahlzeiten warm, wenn es geht. Sowas gehört wohl zum Grundwissen, wenn man in China ist.

Ein "Nein" war durchaus ausreichend. Großartig zu erklären gibt es da ja gar nicht.

Und deswegen jemand als "Trottel" zu bezeichnen ist mal echt unter aller Sau. In einem Restaurant wird jeder rausgeworfen, der Unruhe stiftet. Ich glaube Stammgast hin oder her macht keinen Unterschied.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
name unwichtig
12-mär-06
Humphrey, du schreibst sinngemäß: Da ich im Forum jemanden als Trottel bezeichne, sei mein Verhalten ?unter aller Sau?.
Sind wir nicht mindestens auf dem gleichen Niveau angelangt?
Petermedia schreibt: Beitraege werden gelöscht wenn sie menschenverachtend oder grob verletzend sind.
Das ist m.E. mit dem Wort Trottel nicht gegeben.
Ich kann mir allerdings vorstellen dass man als Admin auch nicht immer neutral sein kann.
Andererseits liegt es im Wesen des Zensors an sich, nicht selbstkritisch sein zu dürfen.
Humphrey, du schreibst außerdem, es käme verschärfend noch hinzu, da ich ja auch in der Sache falsch liege. Ich meine ?heißes Essen?
So sind nun mal meine Erfahrungen, in Restaurants bekomme ich oftmals:
-lauwarmen Reis in kalten Schüsseln
-lauwarm aufgewärmten Fisch
-oft lauwarmes Gemüse
-Muscheln, oft schon kalt sind, wenn sie an den Tisch kommen
-kaltes Kaninchen
Da meine chinesischen Bekannten das nicht allzu sehr zu stören scheint, habe ich daraus gefolgert, in China würde man nicht soviel Wert darauf legen, heißes Essen serviert zu bekommen.
Ich weiss, dass meine China-Kenntnisse nur ein Bruchteil im Vergleich zu deinen sind. Aber eigene Erfahrungen tragen nun mal erheblich zur Meinungsbildung bei.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Langeweile
12-mär-06
Oh, tobt sich Balu jetzt hier aus, nachdem er sich mit seinem Fake im Chinaforum unfreiwillig geoutet hat? Der Typ muss ja echt an Langeweile leiden (so aufregend kann sein Leben dann nun doch nicht sein, oder?) Frage mich nur, warum Ihr Eure Zeit damit verschwendet, ihm die Welt zu erklären? ;-)
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
ach Menno
12-mär-06
... das sagt ja ausgerechnet der Richtige. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Langeweile
12-mär-06
...und dann auch noch anderer Leute Pseudo klauen...gib´ Dir doch keine Mühe... Du bist doch schon lange durchschaut
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
hausdrachengegner
12-mär-06
dein Beitrag ist einfach nur lächerlich und primitiv. Unterstellen kann man anderen im Schutze der Anonymität ja so einiges, aber im Gegensatz zu dir habe ich wenigstens eine Meinung und Einstellung, die ich auch vertrete und (durch)lebe.
Schön zu sehen, wie hier in China immer wieder einige auf die Schnauze fallen und dann anfangen, aus lauter Langeweile (dein nick, richtig?!) andere anzugehen .... du bist noch nicht mal mehr die Reisschüssel Mitleid wert ... da hab ich sogar mehr Respekt vor hartgesottenen Strassenkindern als vor dir ... sorry Gesicht verloren.

Kein Problem, du bist ja schliesslich nicht der Erste ... ;)
Viel Spaß noch und strapazier deine rechte Hand nicht zu arg ...

gruss hausdrachengegner
(seit 17 Jahren hier)
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
Cinnamonpremium member
12-mär-06
@hausdrachengegner

um es vorweg zu nehmen: nein, das hat nichts mit "zensur" zu tun, es ist vielmehr ein gebot der höflichkeit gegenüber anderen teilnehmern.

ich möchte dich höflich, aber bestimmt darum bitten, diese ständigen mehr oder wenig unterschwelligen sexuellen andeutungen zu unterlassen. vielleicht fällt es dir nur auf, aber es provoziert.
 
 
aw: Zensur schlimmer als in China   guter beitrag schlechter beitrag
hausdrachengegner
12-mär-06
@Cinnamon
gut, daß sich endlich mal die Gelegenheit ergibt, darüber zu sprechen (ohne daß es gleich gelöscht wird).
Ein Provokation hat nix mit Beleidigung oder Verletzung der Regeln zu tun. Vielleicht kapierst du das auch endlich mal. Wenn zB ein Uli Hoeness in der Bildzeitung tröttet am letzten Spieltag, die Bremer und Hamburger sind Luschen, dann wird er ja auch nicht zensiert deswegen. Weils ne Provokation ist, und keine Beleidigung. Da ist ein Unterschied dazwischen, aber umso dümmer das Niveau des Empfängers, umso näher rückt der Pfeil in Richtung Beleidigung anstatt in Richtung Provokation.

Und genau das ist das Problem von diesem Forum. Nicht meine Wortwahl, sondern das Verlernen der angebrachten Toleranzbereitschaft. Mich kann hier jeder verhöhnen, mir das allerschlimmste unterstellen ohne irgendwelche Beweise und es juckt mich nicht.

Mir gehts um das Threadthema. Manche verlieren den Blick für das Wesentliche mit der Zeit. Ich muss dir sogar ein Kompliment machen, weil dieser Thread überlebt hat. Vielleicht hab ich ja doch mal den einen oder anderen zum Nachdenken bewogen.
Ich finds auf jeden Fall positiv.

gruss hausdrachengegner
(quasi Gründungsmitglied hier)
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht