BRÜSSEL
Durchblick
Meer geht (n)immer
Bob186039
Ahsoka36
Appel35
harry5334
DonGallus33
JanRi33
captainpike32
Benni-Hsinchu32
altona31
shanghai1131
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
15-jun-06
Da im Shanghai Forum mal wieder ein Thread, gestartet wie immer von einem Anonymen, fuer Aufregung sorgt waere es nun wirklich keine schlechte Idee mehr nur noch auf Posts von registrierten Usern zu antworten. Damit grenzt man wenigstens den Muell etwas ein und vermeidet auf sogenannte Fakes und Provokationen hereinzufallen.
Ich zumindest fange jetzt damit an. Was meinen andere registrierte User zur dieser Massnahme?
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
no have
15-jun-06
tja saiber,
was moechtest du der welt um diese uhrzeit mitteilen?
ich bin kein 'registrierter User'.
macht das in oder auf hainan einen unterschied?
mit vollem respekt lese ich seit langem deine beitraege, aber jetzt verstehe ich dich, lieber saiber,nicht.
dass dich deine asiatische perle um diese uhrzeit vor den computer treibt...
......bringt dich wohl auf solch ueberfluessige gedanken.
schade eigentlich, du warst bisher immer sehr konstruktiv.

wuerde es denn jetzt irgendetwas aendern, wenn du, lieber saiber, jetzt meine fake identity kennen wuerdest?
wer weiss, wer du bist, saiber?
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte U   guter beitrag schlechter beitrag
MichaelInchina
15-jun-06
Hola

wir hatten die Diskussion schon oft ... und dabei wird immer vergessen, dass man die Trolls ja nicht füttern muss. Ich antworte eben nur selektiv und dabei spielt es für mch keine Rolle, ob jemand registriert ist oder nicht. umgekehrt aber wird ein Schuh draus. Ein Posting von Dir (Saiber) und einigen anderen nämlich lese ich bevorzugt
By the way, wie lest ihr eigentlich diese Forum (ich für meine Teil lese es als RSS im FF). Ich würde allerdings manche threads gern frühzeitig mit Nichtbeachtung kennzeichnen können (so wie das z.B. in einer Newsgroup möglich ist )
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
15-jun-06
Hach, ich weiss dass wir diese Disku schon oefters hatten und habe mich ja auch schon von den Gedanken der Registrierungspflicht verabschiedet. In der Hinsicht, dass durch den regem Verkehr Schanghai.com erst soviele hits bekommt waere ne Reg.Pflicht negativ auswirkend. Volles Verstaendniss dafuer.
Dieser Thread von mir ist unter anderem auch nur eine Frage an mich selber warum ich auf oft absichtlich provokative Posts (oft zu tun mit chinesichen Frauen, und Chinesiche Neantentaler...) meinen Senf geben muss. Ja, das Jucken in den Fingern...
Lasse ich es sein, dann verschone ich damit meine Nerven und natuerlich auch die der anderen ;))). Nun, den ersten Test habe ich, ....denke ich..., ja bravoroeus bestanden...hehehe

Bei mir ist Schanghai.com neben Kaffee und vielen anderen Online-News Seiten offen. Selbst dann wenn ich am PC Arbeiten erledigen muss.

Warte jetzt nur noch auf ein Tor von Tunesien und dann laeufts Deutschlandspiel mit unserem polnischen Sturm.....Shit!!! die Saudis haben gerade das zweite Tor geschossen...
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
16-jun-06
"Warte jetzt nur noch auf ein Tor von Tunesien und dann laeufts Deutschlandspiel mit unserem polnischen Sturm....."

Falsch diesmal wars der Franzoesische und "Odonkor" Sturm (weiss nicht wo Odonkor urspruenglich herkommt) ;-)
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
pille
16-jun-06
@XJ
nur zur Info Neuville ist in der Schweiz geboren hat einen deutschen Pass,Vater Deutscher, Mutter Italienerin
der andere ist halb Ghanaer na ja wenns uns hilft
in der Formel 1 brauchten wir ja auch italienische Autos um Weltmeister zu werden
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
19-jun-06
... nach diversen Erfahrungen und einiger Zeit in diesem Forum schliesse ich mich Saibers "Selbstverpflichtung" ("nur noch auf Posts von registrierten Usern zu antworten").

Hat einfach zuviele Idioten hier. Klar kann man auch als registrierter User Unsinn treiben, aber die negativen Erfahrungen damit lassen sich kaum an der regelmaessigen Verarsche durch dubiose Threaderoeffnungen messen.

Muss sagen, das ich sehr gerne helfe, aber mir meine Zeit fuer solche Idioten einfach zu schade ist. Wer hier Info haben will, bekommt sie. Aber erst nach einer in ein paar Minuten erledigten Registrierung. Koennte man ja auch als Respekt vor den hier Aktiven und Hilfswilligen sehen.

Diejenigen, die anonym posten und die man trotzdem als interessante und vernuenftige Leute kennengelernt hat, meine ich ausdruecklich NICHT. Aber auch sie laufen eben Gefahr mit den anderen in einen Topf geworfen und auch boeswillig im nick von anderen ("Monalisa") kopiert zu werden.

Man kann's auch schlichter und praktischen formulieren (MichaelinChina): Die Trolls nicht fuettern.

@Clemens
... und das geht dann eben auch auf die Quote, aber dann sinkt die Qualitaet. Andersrum: Bei Registrierungspflicht sinkt die Nutzung auch ein wenig, aber die Qualitaet eben nicht so.

Igendwann kommt die Grenze zwischen Zwang zur Quote wegen Werbekunden und Info-Forum (so wie schanghai.com ja 'mal gedacht war). Ein Grenzgang, ich weiss.
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte User   guter beitrag schlechter beitrag
Möchtegernwebmaster
19-jun-06
schanghai.com ist eine Erfolgsstory! Wäre ich der Webmaster würde ich mit einer geeigneten Strategie den Bekanntheitsgrad weiter vergrösseren und versuchen mithilfe eines Partners die Seite zu kommerzialisieren. Würde sich dieses Ziel durch eine ?Registrierungspflicht? verschnelligen lassen, würde ich sie einführen.
Aber ich bin ja nicht der Webmaster.
 
 
aw: Antworten nur noch fuer registrierte U   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
19-jun-06
Also meine Premiummitgliedschaft endet Ende des Monats und ich werde sie definitiv NICHT mehr verlängern. Ich hätte es wohl gemacht, wenn Schanghai.com noch die selbe Qualität besitzen würde wie vor einem Jahr. Aber leider ist das nicht der Fall. Es ist traurig und unglaublich zugleich, wie schnell das hirenlose und beleidigende Dummschwätzen das Forum hier erobert hat und mittlerweile den Ton angibt. In Shanghai-Forum kann man sich ja schon nicht mehr reintrauen, ohne befürchten zu müssen, das Vertrauen in die Menschheit zu verlieren.

Also sowas noch finanziell zu unterstützen ist mir mein Geld dann doch zu schade.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht