BRÜSSEL

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Gunnar
10-jul-06
Moin Moin

nachdem letzte Nacht 4 Wochen Fussball WM ein Ende gefunden hatte (ob man dem Spaghettivolk das gönnt steht auf einem anderen Blatt) würde mich einmal EURE Meinung zur WM 2006 interesieren, besonders von denen die die ganze Zeit hier waren.

Ich selbst habe die ersten 3 Wochen noch in Hamburg das Spektakel erlebt, inkl. überfülltem Fan Fest mit 75.000 Menschen, wegen Überfüllung gesperrter Reeperbahn/Kiez, Autokorsos und Hupkonzerte durch die Stadt, ein Fahnenmeer (die meisten Kurierfahrer allerdings mit Polenflagge, doch nach dem Ausscheiden Polens sah man immer öfters die deutsche) und alles in allem eine friedliche GEMEINSAME geile Party, egal welchem Land man anhing.

Ganz ehrlich hat mich diese Euphorie und der "neue Nationalstolz" überrascht und hätte im Vorwege damit niemals gerechnet, aber positiv wird man ja gerne überrascht.

Die letzten beiden deutschen Spiele habe ich im O'Malleys miterlebt und habe die Athmosphäre wirklich genossen!
Ich bin in Hamburg von dem "Fussballvirus" infiziert worden, daher mal meine Frage an Euch deutschen in China: WIE WAR DIE WM FÜR EUCH??

mfG
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCH   guter beitrag schlechter beitrag
mode
10-jul-06
Ich versteh nicht warum man Worte wie "Spaghettivolk" benutzen muss. Kannst du das etwas genauer erklaeren?
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Deutscher
10-jul-06
Also wem auch immer was gegönnt ist, Spaghettivolk find ich auch nicht angemessen.

Wie auch immer, die WM war der absolute Hammer, hab sie in Shanghai und Deutschland erlebt und es war verdammt geil! Und tatsächlich so friedlich--sehr überraschend. Hab zusammen mit Franzosen, Engländern, Brasilianern, Arentiniern, etc. gefeiert----war suuper!

3. Platz ist auch okay, wer hätte vorher damit gerechnet. Klar ist die Enttäuschung gross, war ja auch unnötig gegen die "last minute Italiener" aber gut, sie waren halt diesmal die Bayern der WM und verdient war der Sieg gegen Deutschland auf jeden Fall wenn man die Verlängerung betrachtet.

Geiles Event, hoffentlich bekommen die Jungs aus Südafrika die Stadien rechtzeitig hin-----
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Maronelli
10-jul-06
Spaghettivolk ?? Hättest du besser nicht geschrieben, ist so wie der Kopfschlag von Zidane - Unnötig !!
Die Wm war ein absolutes Superevent in jeder Beziehung, ich kann mir kaum vorstellen, das es in Zukunft etwas Vergleichbares geben wird. Ich hatte zuvor starke bedenken aber ich habe mich auch treiben lassen von der Erfolgswelle und der Superstimmung. Wir Deutschen können darauf stolz sein, ich denke sogar, das das noch höher zu bewerten ist als der WM Titel. Die Menschen aus allen Ländern müssen sehr überrascht sein , das wir so ausgelassen mit allen Völkern dieser Erde feieren können. Die Welt war in der Tat zu Gast bei Freunden.
Unterm Strich haben sich die Italiener den Titel verdient.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Los Campos
10-jul-06
Die ganze Welt nennt uns "krauts", also duerfen wir auch mal austeilen.

Ich habe leider nur die ersten Anfaenge der WM in Deutschland mitbekommen. Dass Eroeffnungsspiel am Flughafen in Frankfurt. Ich habe die ersten Faehnchen an den Autos gesehen und dann gesehen wie eine Woche spaeter alles schwarz-rot-gold war. Ich finde es klasse, dass man wieder unverkrampft mit dem fast schon Stigma "Deutscher" umgeht. Natuerlich flankiert von schwachsinnigen Aktionen wie z.B. einer Abgeordneten der Linkspartei die Deutschlandfahnen gegen "Nazis raus aus den Koepfen" tauschte (mit maessigem Erfolg) oder einem Stroebele dem das alles "wegen unserer Vergangenheit" etwas zuviel wurde. Aber gut, Spielverderber gibt es ueberall. Fuer mich zaehlt das was mir meine Freunde berichteten. Die sagten, dass eine Stimmung im Land herrschte die man nur begreifen kann wenn man selbst da war. Und wenn selbst Briten sagen, dass sie begeistert waren und ihren medien mal sagen wollen dass man bei uns nicht mehr im WK II ist, dann muss es ein Erfolg gewesen sein. Nationalhyme mitsingen, vor 3 Monaten machte man sowas als Deutscher doch nicht... Weiter so Deutschland!
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
heul
10-jul-06
Wie sich die Leute hier wieder anstellen wegen der Formulierung "Spaghettivolk"...
Als wenn das irgend jemanden in Italien interessieren wuerde, wenn man in so nennt.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCH   guter beitrag schlechter beitrag
mode
10-jul-06
Maronelli
Gut gesagt. Der Titel ist gar nicht so wichtig. Die WM war super.

Was ich schade finde ist das Deutschland sehr wenig getan hat die WM im Ausland zu 'vermarkten'. Man haette auch in Chinas Staedten eine Grossbildleinwand aufstellen koennen.

Was im Stadium angeht ist mir ziemlich egal. Aber so eine Fanmeile haette ich gerne mal miterlebt.

Ganz besonders freut mich das alles relativ gewaltfrei abgelaufgen ist. Es gibt also doch noch Menschen die wegen dem Sport Fussball schauen.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Maronelli
10-jul-06
@heul
es ist einfach nur UNNÖTIG, nicht mehr und nicht weniger, es hat nun mal einen unschönen Beigeschmack, wenn mich jemand Spaghettivolk nennt. Sollte wir aber hier nicht thematisieren.
@mode
ich glaube die Großbildleinwand hätte wenig Sinn in China gemacht, da sich kaum jemand Nachts um 3 oder 4 Uhr auf die Straße stellen wird um sich Fußball anzusehen, wo doch gerade China gegen Japan in der Qualifikation gescheitert sind, und das in Peking.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
10-jul-06
"Was ich schade finde ist das Deutschland sehr wenig getan hat die WM im Ausland zu 'vermarkten'. Man haette auch in Chinas Staedten eine Grossbildleinwand aufstellen koennen."

Ich glaube kaum dass das die Aufgabe von Deutschland bzw. des DFBs. Dafuer ist ohne Zweifel die Fifa zustaendig, die so ueber eine Milliarde Euro eingenommen hat bei dieser WM.

Und zur WM in Suedafrika. Ich war schon damals (als Deutschland sich beworben hatte) dagegen und bin es immer noch. Jeder der mal in Suedafrika war, weisst was fuer ein Pflaster das ist. Zum einen ist die Sicherheit fuer Menschen (besonders Touristen) ein Fremdwort, also nicht vorhanden, zum anderen fehlt so Einiges (Ausbau der Infrastruktur, die schmaehlich vorhanden ist) um so ein Spektakel auszufuehren und das ist noch untertrieben. Man stelle sich vor das in 4 Jahren Millionen Besucher aus aller Welt Suedafrika besuchen und was fuer ein Chaos entstehen wird. Auch habe ich gehoert, dass der Bau der Stadien nicht mal annaehernd an den Zeitplan rankommt und die WM findet in 4 Jahren statt. Bei vielen Stadien folgte nicht einmal ein Spadenstich. Suedafrika braucht jede Hilfe die es bekommen kann und sie hat jeden Cent noetig, der von der Fifa kommt.

Klar wird die WM, die bei Suedafrika eine Entwicklungshilfe gleicht, das in allen Dingen Land sehr weit nach vorne bringen, aber man solle nicht soviel erwarten oder Vergleiche mit anderen WMs anstellen. Die Fifa rechnet schon damit sehr sehr tief in die Taschen greifen zu muessen und auch das einiges an den Geldern nicht immer fuer das verwendet wird, wofuer es gedacht ist. Blatter sei dank und hoffen wir das er spaetestens dann aufhoert.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Suttner
10-jul-06
@Saiber

kann dir nur voll zu stimmen, für mich ist die Entscheidung, die WM 2010 in Südafrika auszutragen absolut Unverständlich. Ein gewiss traumhaft schönes land, aber man hat die Krimionalität absolut nicht im Griff, und der bau der Stadian und der Sportstätten wird mit Sicherheit nicht pünktlich fertig werden, es werden dann Sicherheitmerkmale ausser Acht gelassen. Die Koruption wird blühen, Deutschland sollte bereit sein, ggf für Südafrika einzuspringen.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCH   guter beitrag schlechter beitrag
mode
10-jul-06
>Ich glaube kaum dass das die Aufgabe von Deutschland bzw. des DFBs. Dafuer ist ohne Zweifel die Fifa zustaendig,

Naja, aber ganz ohne Zweifel hatte diese WM auch fuer DE ein sehr grossen Marktwert. Durch diese WM ist das freundliche Ansehen DE's deutlich gestiegen. Diese Partyathmosphere haette man exportieren koennen.....

Ich war eben nicht in DE und in keiner Fanmeile. Haette es aber gerne miterlebt.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
10-jul-06
@Mode

"Naja, aber ganz ohne Zweifel hatte diese WM auch fuer DE ein sehr grossen Marktwert."

hatte es auch fuer Deutschland, so kurz das Ereigniss auch andauerte. Deutschland hat sein Ansehen erheblich verbessert und insbesondere auch in GB.
Es verfolgten mind. und ueber eine Milliarde Menschen auf den ganzen Globus die WM im Fernsehen. Wenn das nicht ausreicht...?!

Ich verstehe aber was du meinst. Ich habe zwei Weltmeisterschaften im Ausland im Fernsehen verfolgen muessen. Ich haette auch gerne mit Bruedern, Freunden und Fans in Deutschland die Erfolge gefeiert aber feierte stattdessen vor dem Fernsehen eine halbe Weltreise entfernt.

Aber Partystimmung kannst du nicht exportieren. Die kann man nur Vorort erzeugen und wenn von den 1.3 Milliarden Chinesen nur ein Viertel davon deutsche Fans gewesen waeren (oder zumindest Fussballfans), dann waere auch auf Chinas Strassen die Nacht zum Tage geworden (man erinnere sich an den Orgasmusausbruch des CCTV-Kommentators beim WMspiel Italien vs. Australien).
Dann noch ein Beispiel. Die WM in den USA. Der Groesste Reinfall in der Geschichte der Fifa Weltmeisterschaften. keine Fanmeilen dort, keine Autokorsos, keine WM-Stimmung im ganzen Land. Die WM in Japan und Korea kam nahezu dahin aber wenigstens konnten die Japaner und Koreaner so tun als ob.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
die theidi
11-jul-06
wo warst Du denn?.................................................................................
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
trudi
11-jul-06
@die theidi

eines der Kommentare die so überflüssig sind wie Mücken und anders Ungeziefer. Warum machst du das ?
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCH   guter beitrag schlechter beitrag
mode
11-jul-06
>Aber Partystimmung kannst du nicht exportieren.

In Staedten mit hohem Auslaenderanteil haette man etwas tun koennen. Ein grosses Venue mit Grossleinwand wuerde doch reichen. Es werden ja keine 100.000de kommen. Ich waere auf jeden Fall dabei. Klar, nur mit Chinesen geht das nicht. Die haben nicht diese 'zusammen Schau' Kultur. Jedenfalls noch nicht. Aber wenn keiner was tut dann werde die auch nie eine haben.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
11-jul-06
Ich dachte die Chinesen sind das Spaghettivolk. Schließlich haben die die doch erfunden.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
WM 2010
22-jul-06
" Die Koruption wird blühen, Deutschland sollte bereit sein, ggf für Südafrika einzuspringen."

Ist sogar nicht ganz undenkbar. Zweimal WM in Deutschland hintereinander. Südafrika hat mächtig finanzielle Probleme und vier Stadien sind in der Tat nicht im Aufbau. Es heisst aber auch daß die USA am wahrscheinlichsten die WM Alternative ist aber das glaube ich kaum. Bei der Terrorangst die die Amerikaner haben würden sie kaum nur einen Iraner oder ggf. Araber ins Land lassen.

Die Uhr tickt und Deutschland sollte bereit sein.
 
 
aw: EURE MEINUNG zur WM - WIR SIND DEUTSCHLAND   guter beitrag schlechter beitrag
WM 2010
22-jul-06
och glatt doch den Link vergessen.


here we go:

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_207331.html
 
 
(thread closed)

zurück übersicht