BRÜSSEL

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
rolli
14-jun-04
hier war doch vor kurzem mal ein Thread "grenzerfahrungen", wo über die Abstammung von den Tibetern diskutiert wurde. Kann es leider nicht mehr finden. Kann jemand den Link posten? Suchmaschine schon versucht.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
derhenne
14-jun-04
das liegt hoffentlich daran, das der scheiss geloescht wurde.
gibt doch einfach mal bei google ein, da findest du dann nette Sachen.
Das mit der abstammung der Deutschen von den Tibertern und die Verbindungen zum Buddismus waren Ideen verschiedener NS Mystiker, die hauptsaechlich in der SS waren. Also Nazi scheise.
und wenn der "positionator" as wirkich glaub, dann kann ihm auch nix mehr helfen
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
wissender
14-jun-04
Ich denke mal es ging dabei um die 'Arier', welche irgendwo in den Hochebenen leben. Ich hab darueber auch mal ein Bericht gelesen. Asiaten mit blauen Augen usw. Sehr interessant.

Letztendlich stammen wir alle von den Affen ab, Einige mehr als Andere.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
SteveTianjin
14-jun-04
@ von-der-rolle

Frag doch Deinen Freund Schill!

Hoffentlich wissen die Admins zu handeln, wenn hier wieder solch braunes Zeug diskutiert werden sollte.

Armes Deutschland!
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
wissender
14-jun-04
SteveTianjin
Das ist Voelkerkunde. Was hat das mit 'braunem Zeug' zu tun?
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
14-jun-04
Ich mag diesen Threat auch nicht, aber das Thema kann man schon diskutieren. Soweit ich weiss kommen die "Germanen" angeblich aus Indien.

Zu den Indogermanen gehören die Slawen, Germanen und Inder usw. Araber gehören nicht dazu und Tibeter ganz sicher auch nicht mit der Ausnahme von ein paar wenigen Stämmen.

Heute kann man in Afghanistan noch blonde Menschen finden. Die sind entweder durch den Russischen Einmarsch, (vergewaltigungen) entstanden oder durch Alexander den Grossen der in der Umgebung teilweise hauste. (Eventuell auch ueber die Seidenstrasse - habe mal von einer geborgenen Karawane gehört die germanischen Schmuck bis nach china transportierte usw..)

In Zentralasien gibt es ueberall ne grosse russische Minderheit. Deutsche gibts auch in Zentralasien so hat es durch Stalin und Peter den Grossen Deutsche auch nach Turkmenistan, KAsachstan usw. verschlagen. In Turkmenistan gibt es noch ungefaehr 1300Volksdeutsche, die ich aber kaum verstanden habe. Irgendso ein Mischmasch von Pfälzer dialekt und Russisch.

das Thema wo kommen wir Deutschen her muss man sehr vorsichtig behandeln. Mir ist es total egal woher die Germanen kamen. Tatsache ist das sie leicht Sonnenbrand un Bierbäuche bekommen. Könnte ich wählen wäre mir dunkle Haut lieber.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Kulturmensch³
14-jun-04
>so hat es durch Stalin und Peter den Grossen Deutsche auch nach Turkmenistan, KAsachstan usw. verschlagen.

Ja, die haben dort Urlaub gemacht und den hat's da dann so gut gefallen.

Eher sind aber die meissten von Stalin Zwangsumgesiedelt worden aus den ehemals deutschen Ostgebieten (Koenigsberg). Kazakhstan hat einen (etnischen) Deutschenanteil von ca. 7%
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
14-jun-04
@Kulturmensch um genau zu sein wurden die Deutschen in und um Koenigsberg in den WEsten (heutig BRD) vertrieben.

Die Deutschen die in Kasachstan leben waren eigentlich Wolgadeutsche. Frueher waren grosse Teile des Wolgaufers Deutsch besiedelt.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Borsch
14-jun-04
Zum Nachlesen:

http://www.net-lexikon.de/Russlanddeutsche.html
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Schiller
15-jun-04
jetzt fängt SteveTianjin schon wieder an mit Schill. Mein Freund, bislang biste den Beweis schuldig geblieben, daß Schill tot sei. Ich bleibe dabei, Du bist einer ENTE in der TAZ aufgesessen. Ja, das kommt davon...
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
rolli
16-jun-04
hab gerade mal gegoogelt - es scheinen tatsächlich Verbindungen zu bestehen zwischen Tibetern und Germanen. Und auch die "indo-germanische" Sprachfamilie deutet ja auf Zusammenhänge hin. Also nicht immer gleich Nazitum und Rassenwahn vermuten, wenn es in Wirklichkeit um Wissenschaft geht!
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Wirklichwahr?
16-jun-04
das waere neu fuer mich, aber eventuell kannst Du hier mal einen link reinstellen, wo Du fuendig geworden bist.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
16-jun-04
@Rolli "indo-germanische" richtig, aber Tibeter gehören nicht zur indogermanischen Gruppe. Sie gehören zur Sino-tibetischen Gruppe.
vergiss Tibet und konzentrier dich wenn überhaupt auf Indien, Pakistan und Afghanistan.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Robert Schulbus
16-jun-04
zum hintergrund der deutschen und zusammenhang mit tibetetern

http://www.thedyinggod.com/aryan.htm

weiß aber nicht obs authentisch ist, scheint auch viel Okkultismus im Spiel zu sein.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Das Positron!
16-jun-04
Denkt dran, das Wort 'Arier' wurde erst von den Nazis total aus dem Zusammenhang gerissen verwendet.

Die orginale Herkunft der 'Arier' aus dem 'Osten' wurde von den Nazis steht geleugnet und statt dessen wurde die Herkunft der Arier nach Deutschland/Skandinavien verlegt.

So kann man auch mit Geschichte umgehen.
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
Robert Schulbus
16-jun-04
In dem Zusammenhang kann man ja auch die Verbindung der Arier mit dem sog. "Heiligen Gral" nennen, ebenfalls mit Verbindungen zu östlichem Ursprung. Und durch den Zusammenhang mit dem mystischen "Atlantis" sind ja kürzlich sogar die hochgeachteten Walldorfschulen in die Kritik geraten...

http://www.lehrerverband.de/waldorfs.htm
 
 
aw: Deutsche und Tibeter   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
18-jun-04
Hallo COADS!! Hey ihr waschlappen.

Hier läuft jetzt echt was aus dem Ruder, aufwachen!!!

Gruss

Xiaojo
 
 
(thread closed)

zurück übersicht