BRÜSSEL
Belgien
Brexit
Europa
Team
Niederlande
Kommission
Macron
Qualifikation
Fangquoten
Fischern
Eine
Viele
Slowenien
Nation
Schicksal
Brüssel
Pressespiegel
 
Miguel161
 
rehauer158
Bayerinshangha157
 
AKPudong155
JOMDA88155
Mr-URSTOFF153
 
opauli2004149
 
shanghai11144
 
Hangzhou2141
 
MaikeM139
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
20-aug-04
...aus gegebenen Anlass bitte ich Isi und YP hier nun die anderen threads freizuhalten und Ihren gesammelten Muell doch besser hier abzukippen, anstatt ueberall und ziemlich wahllos Ihr Haeuflein zu machen. So weiss man ab sofort, das hier der Muell zu finden ist. Wer den Geruch nicht mag, muss also nicht oeffnen. Wer Spass an dem thread findet, nur zu:

Enjoy !
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Bernhard
20-aug-04
@kleiner Prinz
ich bin erst einmal froh, daß der Threat noch nicht von den Beiden mit Ihrem blinden Haß "beschmutzt" wurde.
Auch wenn mir die Galle hochkommt, wenn ich diese stumpfsinnigen und sich immer wieder wiederholenden Aussprüche dieser "xxxxx" lesen muß, ich habe mich dazu entschlossen, die Postings zu ignorieren.
Gegen Dummheit gibt es keine Argumente.
Was da gegen Dich gelaufen ist, habe ich genau verfolgt und ich muß Dir einfach dazu sagen, bleib' cool und Du selbst, wie Du immer bist.
(Auch wenn Du Dich anscheinend mal vor längerer Zeit über einen Kommentar von mir auf den Schlips getreten gefühlt hast - war bestimmt nicht so gemeint, sorry).
Du sagst es oben, Müll abladen, denn mehr können die Beiden (?) anscheinend nicht mehr. YP habe ich mal für sein Wissen geschätzt, jetzt kann ich ihn nur noch belächeln, wie kann man nur so tief fallen?
Nun denn, bitte steige nicht auf diese Stufe herab, das würde das Forum gänzlich versauen. Es reicht, wenn diese Beiden es zur Zumutung machen, bestimmte Threats zu lesen.
Mach's gut und enjoy!
Bernhard
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
23-aug-04
@ Bernhard: Ganz Deiner Meinung. Der Chinaman und Ismail sind hoechstwahrscheinlich ein und dieselbe Person. Nur gut, dass wir ihn als Co-Admin abgewaehlt haben.
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
23-aug-04
@Mitleser
Deine Schwelle muss ja sehr niedrig sein, wenn für YP nur so niedere Beleidigungen übrig hast. Danke auch, dass du ihm mit deiner Provokation auch noch Zuarbeiten musst.

Abgewählt? So weit ich weiß hat er seine Runde gezogen und ist nicht mehr zur Neuwahl angetreten. Wo ist also die Abwahl???

Im übrigen gehört dein Beitrag gelöscht, weil dein Chinaman auf YP angewendet der Netiquette entsprechend "grob beleidigend" ist.

Zaijian
God
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser,der echte
23-aug-04
Ich distanziere mich zunächst einmal von meinen Namensgleichen mitleser,
weil yp nicht abgelöst wurde sondern sich wirklich nicht mehr Aufgestellt hat. In den anderen Punkt das yp und ismail die selbe Person ist,bin ich auch der selben meinung,das andere wäre die beiden sind ein Schwules Pärchen das schon lange zusammen ist,denn soviel gleichklang in der Retorik hab ich hier im Forum noch nicht erlebt.Und was die Netiquette Betrifft,die meisten können mit chinaman ohnehin nichts Anfangen,selbst viele chinesen nicht (zuwenig bekannt,und zu lange her),dagegen kann dein Name "godfahter" von manchen Zeitgenossen als Gotteslästerung gesehen werden,wie stehts da mit der Netiquette ? wer mit Steinen Wirft,
sollte nicht im Glasshaus sitzen.
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
23-aug-04
@Mitleser, der echte
Ja, ich stimme dir zu, dass mein Name als Gotteslästerung aufgefasst werden könnte. Ist er aber nicht, denn die Übersetzung des Wortes ist schlicht und einfach "Pate". Den Nick habe ich mir übrigens verpasst, als ich gleichnamiges Buch von Mario Puzzo gelesen habe. Zudem ist es eine Sache, ob man falsch übersetzt, dafür kann ich dann ja nichts, oder es verschiedene Konnotationen in den beiden Quell- und Zielsprache gibt, sieh Diskussion zum Thema Chinaman(n).

Was die Verwendung von Chinaman betrifft, so ist diese in diesem Fall grob beleidigend, weil Mitleser (das Plagiat) diese Diskussion mitbekommen hat, ansonsten hätte er wohl weniger eine Basis dafür gerade YP damit zu titulieren.
Abgesehen davon argumentierst du falsch. Viele und das ist ja auch meine Position, können nichts mit einer zwingenden rein rassistischen Konnotation des Wortes im deutschen Sprachgebrauch anfangen. Das der Ausdruck "der Chinaman" aber abfällig und beleidigend ist, kann und muss jeder mit einem Hauch Sprachgefühl wissen. Ergo: Dein Klon hat YP beleidigt und das sicherlich nicht total unbewusst.

Also, ich habe all meine Steine zusammen und das Glashaus steht auch noch. Oder siehst du das anders? ;-)

Zaijian
God
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
23-aug-04
Wenn Chinaman als grobe Beleidigung zählt und gelöscht wird, wie steht es dann, wenn man als "ausländischer Teufel" bezeichnet wird? Also wenn das keine grobe Beleidigung, respektive rassistisch ist, dann weiss ich nicht mehr, aber hier wird eh mit verschiedenen Ellen gemessen. So nannte mich übrigens YP mehrere Male als er noch Co Admin war. Ist doch so, der am lautesten schreit...

Übrigens da gibt es nicht nur diesen ismail, sondern da gab es auch Eberhard....

Grüsse
Daniel

PS: Ich höre schon die Schrei: ?Wieder einmal so einen xxx tread?
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
23-aug-04
Das Wort "ausländischer Teufel" entstand aus der Zeit als China von den Kolonialmächten politisch, militärisch und sozial gedemütigt wurde.

Es also ist mehr ein Wort, dass aus Trotzreaktion heraus entstanden ist, als die westliche Welt so mancherlei rassistische Schimpfwörter für Chinesen übrig hatte.

"ausländischer Teufel" ist eine Beleidigung. Aber eine Beleidigung mit dunkler Geschichte.

Das ist übrigens das gleiche, wie wenn ein Indianer zum weissen Mann "Blechgesicht" sagt, während der seinen Stamm mordet, ihn von seinem Land vertreibt und dabei als "Rothäuter" verhöhnt.
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
23-aug-04
Meine natürlich "Bleichgesicht". "Blechgesicht" wäre wohl eher ein Kompliment :)
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Red Perilo
23-aug-04
@ Humphrey: Kann nicht nachvollziehen, warum 'Blechgesicht' ein Kompliment fuer uns "Weisse" sein soll.
Klingt in meinen Ohren rassistisch...
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
23-aug-04
@Red Perilo

Man muss nicht alles verstehen. Vor allem muss man nicht alles so verstehen, dass es für einen persönlich wird.

Letztendlich sind wir alle empfindlich, nicht?
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Red Perilo
23-aug-04
Sorry, ich verstehe 'Blechgesicht' als rassistisch, klaer mich auf und ich nehme Deinen Friedensangebotsversuch an.
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
23-aug-04
Erstens habe ich mich verschrieben. Das Wort "BLECHgesicht" gibt es gar nicht. Dachte immer rassistische Wörter brauchen einen Hintergrund.

Zweitens habe ich das mit "Kompliment" rein aus Affekt geschrieben. Vielleicht bin ich deswegen ein Rassist? Vielleicht im Unterbewußtsein :)

Drittens hat das gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun.

Das war kein Friedensangebot, weil ich nie in Krieg ziehe. Schon gar nicht gegen Dich.

Nein, ich bin nicht YP :)
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Red Perilo
23-aug-04
Auf einmal gibt es dieses Wort, was vorher noch als nettes Kompliment gedacht war gar nicht mehr. Nach einer ersten "chinesischen" Antwort nun doch Reue?

Was soll's, Thema erledigt.

Weiter zum eigentlichen Thema...
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
23-aug-04
Naja, wenn Du's unbedingt eine künstliche Erklärung haben willst :)

Indianer kennen kein Metal. Deswegen haben sie auch so große Ehrfurcht vom "Eisenen Pferd" des weissen Mannes, der ihnen technologisch überlegen waren. Deswegen wäre BLECHgesicht (oh mann, ich hasse dieses Wort) sowas wie ein Kompliment an die gloreiche westliche Zivilisation.

Hehe, aber ok, von mir aus hast Du das letzte Wort :)
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
24-aug-04
ausländischer Teufel....
Abgesehen von der Geschichte, wenn man jemand einen Teufel nennt ist das ein Beleidigung und das dann noch im Zusammenhang mit "ausländischer", gibt ganz klar eine rassenbezogene Beleidigung - sprich Rassismus. Und das aus dem Munde von YP, der die Chinesische Nation angegriffen sieht, wenn sich ein Deutscher selbst Chinaman nennt. (Ich würde mich nicht so nennen, mit dem geschichtlicher Hindergrund, auch wenn das kaum mehr jemand weiss, ausser in den Staaten).
Klar verstehe ich diesen Begriff ausländischer Teufel, als er in der Kolonialzeit angewendet wurde, (auch wenn ich von der Mentalität ?Du schlägst mich, dann schlag ich zurück? absolut nichts halte), aber wenn YP mich so beschimpft, dann ist das sicherlich gegen die Netiquette in diesem Forum.

Daniel

PS: YP und Co sind wohl gemeinsam in den Ferien... :-)
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
24-aug-04
Daniel,

behauptet irgendjemand hier das Gegenteil, dass ausländischer Teufel keine Beleidigung sei? Es ist doch egal, Beleidigung bleibt Beleidigung und ist hier unerwünscht, ganz egal ob es einen rassistischen Hintergrund hat oder nicht.

HumphreY hat die Herkunft und Bedeutung erklärt, damit hat es sich.

@HumphreY
Deine "künstliche" Erklärung war klasse ;-)

Zaijian
God
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
24-aug-04
Wenn man "ausländischer Teufel" im historischen Hintergrund betrachtet, dann kann es sich so anhören wie eine Rechtfertigung für die Existenz dieses Wortes. Ich habe diese Worte oben auch nicht wegen HumphreY geschrieben, der ja diesen Begriff ganz klar ablehnt.

Sorry, wenn ich es oben nicht klar geschrieben habe.

Nun, leider ist diese rassistische Beleidigung immer noch in diesem Forum zu lesen, obwohl die Netiquette dies nicht erlaubt.
Aber wie gesagt, hier wird mit verschieden Ellen gemessen.

Daniel
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
...and the winner is..
24-aug-04
@Daniel
Du bringst es wirklich fertig, diverse Themen einfach Tod zu quatschen... Schlage Dich fuer die Nominierung der beliebten Schanghai.com-Auszeichnung "Xiaojo des Monats" vor.
 
 
aw: die grossen Luegen des kleinen Prinzen   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
24-aug-04
@ ...and the winner is..
Sage und schreibe zwei Folgeposting und schon wird man nominiert... Welch grosse Ehre - Vielen Dank :-)

Daniel
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht