BRÜSSEL
 
NKM166
 
opauli2004162
Lupo160
Basti521157
pitz76157
Bayerinshangha157
OCH157
 
nochnefee156
Saatchi154
AKPudong152
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Covidoptikum
Corona
Coronavirus
Menschen
Wochen
Katze
Krise
Frei
Schulden
Viren
Nach
Tier
Mitgliedsstaaten
Ausgangssperre
Belgien
Pandemie
Brüssel
Pressespiegel
9°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
24-aug-04
doch doch, hat er gemacht. Ich weiss nicht was das Ziel ist, aber vermute mal Einschüchterung.
Komisch ist nur, dass das Eberhard auch gemacht hat....

Daniel
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
25-aug-04
Was fuer Sekten Gurus. Eine Sekte muss nicht immer auf Profit aus sein. Es reicht auch die Seele.
Und wie es aussieht kann und will Daniel und Co. die Toleranzfrage, die seit langem gestellt wurde, nicht nur in diesem Forum, nicht beantworten, oder weicht sie bewusst aus, indem er vom Thema ablenkt und die Menschenrechtslage in China anspricht. Clever, diese Sekten Gurus und Oberhaeupter. Nur weil Li Hongzhi sich nie oder selten zeigt, bedeutet es nicht, dass er bescheiden ist. Wahrscheinlich kann er sich nur nicht von seinem Swimming-Pool trennen. Genauso war es ja auch mit L.R. Hubbard. Den haben seine Anhaenger auch nicht oft gesehen. Er sass lieber in seinem millionschweren Penthouse und hat seine Milliarden gezaehlt.

Und 100 Millionen Anhaenger! Weltweit! was fuer eine Zahl. Woher hat man diese Angabe, wenn man doch angeblich kein Mitgliedsverzeichniss fuehrt? Und die Preise und Auszeichnungen, die angeblich verliehen wurden. Welches Oberhaupt der Sekte, hat denn die Preise an entgegengenommen? Wie wird man denn zum Fuehrer gewaehlt um das Privileg zu besitzen Auszeichnungen entgegenzunehmen, oder waren mal so kurz 100 Millionen Praktizierende anwesend und haben diese Pokale, Wimpeln oder sonst irgendwas in die Luft geschwungen.
Auch habe ich oft in anderen Foren gelesen, dass Lihongzhi angeblich fuer den Friedensnobelpreis nominiert wurde. Also ehrlich, keine grosse Kunst, ich kann mich auch selber fuer den Friedensnobelpreis nominieren lassen. Dazu muesste ich nur einen Abgeordneten oder Politiker kennen, der den Vorschlag macht. Ob ich aber in die engere Auswahl komme ist natuerlich fraglich. Also wirklich keine grosse Kunst.

Ach ja, ihr Sektenanhaenger braucht mir nicht mit Klagen vor Gericht zu drohen, weil ich Falungong eine Sekte, einen Kult und Lihongzhi und seine Oberjuenger Gurus nenne. Ich weiss ja wie Shan, Ren und Zhen ihr nach Falungong Manier seid. Die gleichen Praktiken nutzen auch Scientology, Yehovas etc. um Kritiker mundtot zu machen
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
25-aug-04
Auch dass Experten, die Falungong kritisieren fuer euch voreingenommen, falsch und KP Freunde sind, aber Experten, die Falungong loben, dagegen heilige und serioeus zeugen doch nur wie ernst ihr schon benebelt seid.
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
25-aug-04
Hallo Saiber,

Welche Toleranzfrage meinst Du? Ich habe und werde alle Fragen Antworten, auch wenn sie nicht nach dem Geschmack von YP sind. Bitte konkret werden und nicht einfach als ?Wahrheit? hinstellen.
Wer bist Du eigentlich, dass Du Dich als Kenner hinstellst und behaupten kannst ich habe die Fragen von YP nicht beantwortet? Habe unter Deinem Nick nur zwei Beiträge von heute gefunden, oder hast Du die alle alten Diskussionen mit YP durchgelesen, von der er meint ich hätte seine Frage nicht beantwortet? Oder bist Du gar am Ende einer, der verschiede Nicknamen benutzt? Ismail, Eberhard, oder gar am Ende YP selber?

Auf Seelen aus sein, was soll denn das bitte heissen?
Li Hongzhi bietet mir und vielen Anderen eine Möglichkeit durch Falun Gong ein gesundes Leben, frei von Krankheiten, zu führen, ohne dabei ein einzigen Cent zu verlangen. Wie ich schon öfters geschrieben habe, und Du ja auch gelesen haben solltest, bin ich seit sieben Jahren seit ich Falun Gong Praktiziere nie mehr krank geworden und mein Schwiegervater hatte sogar Krebs. Sind nur kleine Beispiel von unzähligen.

100 Mio.... Das sind Schätzungen. Eine der Parteiblätter von China hat vor dem Verbot, gestützt auf Geheimdienstkreise, die zahl von 70 Mio. Falun Gong Praktizierenden genannt...

Die Auszeichnungen hat Falun Gong, respektive Li Hongzhi bekommen. Wie gesagt, da sind auch Auszeichnungen von der staatlichen Qi Gong Vereinigung und von dem Ministerium für öffentlich Sicherheit von China darunter. (Habe das deutlich geschrieben) Und zwar hat Li Hongzhi die bekommen für die ausserordentlich Wirkung von Falun Gong auf die Gesundheit. Li Hongzhi ist der Begründer von Falun Gong und muss nicht gewählt werden, nur so nebenbei.
Weißt Du, ich habe das auch nur gebracht, weil hier Links gepostet wurden, von fragwürdigen Quellen. Alle diese Auszeichnungen können im Internet angeschaut werden.
(geht weiter...)
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
25-aug-04
(weiter gehts...)
Was die Klagen betrifft, so sind die gegen die Verantwortlichen dieser Verfolgung und die sie ausführen gerichtet und nicht gegen Leute die nur dumm daherreden. Die Klagen beruhen auf verbrechen gegen die Menschlichkeit, sprich Folter, Töten, Vergewaltigung usw. ? Beweise gibt es genügend. Das hat sicherlich nichts mit Mundtot machen zu tun, wie Du es nennst. Übrigens, es gab auch schon Schuldsprüche.

Man echt, Dein Posting hört sich so an als wüstest Du von Falun Gong Bescheid, aber behauptest Dinge von denen Du keine Ahnung hast. ? Eine Bitte an Dich: Informiere Dich doch erst bevor Du postest oder frag ganz einfach.

Daniel
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
YelloPerilopremium member
25-aug-04
"Oder bist Du gar am Ende einer, der verschiede Nicknamen benutzt? Ismail, Eberhard, oder gar am Ende YP selber? "

Unser Daniel hat während seiner Meditationabwesenheit wohl nicht mitbekommen, daß Eberhard und Ismail dieselbe Person ist. Der Grund war, weil er sein Login vergessen hat und deswegen ein neues Handle ausgesucht hat. Ismail bzw. Eberhard hat das selbst im Forum gepostet. Nichts konspratives oder mysteriöses also.

Daß Daniel immer wieder damit ankommt zeigt doch wie schwach seine Argumente sind. Letztendlich ist es doch von Unbelang wer seine Lehre kritisiert, es geht um die Sache, nicht um die Person.

Er schuldet mir bis jetzt immer noch die Antwort, die ich mehr als einmal gestellt habe. Es sollte doch nicht so schwer sein seine angebliche Antwort auf meine Frage zu wiederholen, oder?

"Man echt, Dein Posting hört sich so an als wüstest Du von Falun Gong Bescheid, aber behauptest Dinge von denen Du keine Ahnung hast. ? Eine Bitte an Dich: Informiere Dich doch erst bevor Du postest oder frag ganz einfach."

Nichts als Rhetorik und Unterstellung. Woher weiß er, daß nicht der eine oder andere Kritiker sich nicht gründlich informiert hat?


YP
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Quatschkopp
25-aug-04
@ Daniel
und Falun Gong hat Krebs geheilt??? Sorry, hier zeigt sich, wie weit die Gehirnwäsche reicht. Ich praktiziere NICHT Falun Gong, hatte "sogar" auch Krebs und bin wieder vollkommen gesund! Liegt aber nicht daran, dass sich der Krebs durch mysteriöse Praktiken wieder von selbst zurückgebildet hat, das ist Schwachsinn.
Daß man durch bestimmte Praktiken wie Yoga etc. seinem Leben etwas mehr Balance geben kann und sowas in harten Zeiten einem psychisch hilft, und man mit guter Psyche auch schwere Krankheiten besser aushalten kann, das stimmt sicherlich. Aber das schaffen andere auch mit z.B. mit viel Schokolade.
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
25-aug-04
@quatschkopp oder quatschkopf !

Na egal,du machst deinen Namen alle ehre.


@yp
Du Super Schlauer allwissender Aroganter und Narzistisch veranlangter
besserwisser.Stell doch mal in klaren Sätzen,und nummeriere wenn du dazu in der Lage bist,die fragen die dir am Herzen liegen an den Daniel.
Ich denke er wird dir dann eine klare Antwort darauf geben.Alles andere
was du von dir gibst,sowie hier im letzten beitrag,ist nichts anderes als heiße yp Luft,und versaut hier die bis jetzt Recht informative threat über FLG.
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
26-aug-04
Hallo YP,

Zu Deiner Frage, die ich angeblich nicht beantwortet habe, liess nach und Du wirst fündig. Aber meine Antwort passte Dir wohl nicht und behauptest beharrlich, dass ich sie Dir nicht beantwortet habe. Gähhhnnnnnnn wird langsam langweilig immer die alte Geschichte aufzuwärmen. Aber trotzdem, wenn Du es schaffst mich persönlich anzusprechen und die Frage noch einmal stellst, dann gebe ich Dir gerne Antwort. Aber ich nehme es vorweg: sie muss nicht unbedingt so ausfallen, dass sie Dir gefällt.

Wegen der Frage an Saiber ?wer ist wer? die Du beantwortest hast...
Dass ismail und Eberhard die gleichen sind, löst immer noch nicht das Rätsel wer der ?gut informierte? Saiber mit nur mal zwei Einträgen ist.
Klar, gebe Dir Recht, schlussendlich geht es nicht um die Person, aber wenn ich recht habe, zeigt es doch auf wie ?seriös? das ist. Aber so oder so, solche Swimmingpool Unterstellungen und unhaltbaren und ohne Argumente oder gar Beweise in den Raum gestellten Anwandlungen von Saibers Posting, kann ich nicht als informiert bezeichnen.
Noch einmal wegen ?informiert? und ?wer ist wer, oder sind doch alle die gleichen?.... Auf das Posting an Saiber auf das Du geantwortet hast, sagst Du: ?Nichts als Rhetorik und Unterstellung. Woher weiß er, daß nicht der eine oder andere Kritiker sich nicht gründlich informiert hat??
Wieso sagst Du DER EINE ODER DER ANDERE.... meinst Du dass der eine mehrere Nicknamen benutzt, denn ich sagte doch ganz klar, dass der Saiber sich informieren sollte und nicht Andere. Oder weißt Du mehr über den Saiber? Müsste das nicht heissen, dass sich der Saiber vielleicht richtig informiert hast und Du eben gerade einen freudschen Versprecher geliefert hast?
Aber egal, ich habe das geschrieben, weil er sich wirklich nicht informiert hat, siehe meine Antworten.

Daniel
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
26-aug-04
@YP, ismail, Saiber, bringt Fakten und nicht nur Anschuldingen. Und YP, wenn Du was schreibst muss es richtig sein, nicht so wie der von Dir verdrehte Satz von Li Hongzhi den Du oben gebracht hast.

Und noch an den Quatschkopp oder wer auch immer Du bist.... Was weißt Du über den Krebs der mein Schwiegervater hatte, dass es für Dich zeigt, wie weit die ?Gehirnwäsche? reicht? Ich sehe daraus, dass Du pure Vorteile hast hast.
Apropos ?mysteriöse Praktiken? wie Du Falun Gong nennst... Wieso wurde, wie oben erwähnt, Falun Gong vom staatlichen Qi Gong Verein und sogar vom Ministerium für innere Sicherheit für seine ausserordentliche Wirkung auf die Gesundheit ausgezeichnet, wenn sie so mysteriöse sind?

Wünsche allen eine schönen Tag
Daniel
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
@ Daniel

"100 Mio.... Das sind Schätzungen. Eine der Parteiblätter von China hat vor dem Verbot, gestützt auf Geheimdienstkreise, die zahl von 70 Mio. Falun Gong Praktizierenden genannt..."

Auf einmal wird also geglaubt was die KP erzählt. Dachten wir denn nicht alle, dass was aus dem Sprachrohr der Zentralregierung kommt, Propaganda ist? Aber so ist es halt, Informationen werden nur akzeptiert, die einem ausschliesslich nuetzen. Denn wer wuerde schon einer hirnigen Sekte Beachtung schenken, wenn erzaehlt wird, dass Falungong weltweit nur 10000 Anhaenger hat.

"...Auf Seelen aus sein, was soll denn das bitte heissen?
Li Hongzhi bietet mir und vielen Anderen eine Möglichkeit durch Falun Gong ein gesundes Leben, frei von Krankheiten, zu führen, ohne dabei ein einzigen Cent zu verlangen. Wie ich schon öfters geschrieben habe, und Du ja auch gelesen haben solltest, bin ich seit sieben Jahren seit ich Falun Gong Praktiziere nie mehr krank geworden und mein Schwiegervater hatte sogar Krebs. Sind nur kleine Beispiel von unzähligen...."

ha ha ha, einer hat mir mal in einem anderem Forum erzaehlt, dass er damals geklaut hat wie verrueckt und durch Falungong und Lihongzhi von der Kleptomanie befreit wurde. Welch Heilwirkung!!!
Also, ich rauche und trinke und ....wann war ich das letzte mal so richtig erkältet? vor 3 bis 4 Jahren?
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
Was die Klagen betrifft, so sind die gegen die Verantwortlichen dieser Verfolgung und die sie ausführen gerichtet und nicht gegen Leute die nur dumm daherreden. Die Klagen beruhen auf verbrechen gegen die Menschlichkeit, sprich Folter, Töten, Vergewaltigung usw. ? Beweise gibt es genügend. Das hat sicherlich nichts mit Mundtot machen zu tun, wie Du es nennst. Übrigens, es gab auch schon Schuldsprüche."

Ja ja, und in einem anderem Forum wurde mir gedroht, mich wegen Verleumdung zu verklagen, wie angeblich geschehen mit dem einen Typen aus Kanada (hab vergessen wie der heisst), wenn ich weiterhin Falungong als einen Kult und eine Sekte bezeichne. Darueber schmunzele ich nur.

Das ich nur 2 Beitraege bisher gebracht habe, liegt daran, dass ich hier neu bin und alle Beitraege mal durchgelesen habe. Vorher war ich im Chinaweb, wo Daniel wahrscheinlich auch schon seine Falungong Werbung betrieben hat. Bin nur mal zufaellig hier gelandet, da ich bei einer Diskussion einem Linkverweis gefolgt bin.
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
"Apropos ?mysteriöse Praktiken? wie Du Falun Gong nennst... Wieso wurde, wie oben erwähnt, Falun Gong vom staatlichen Qi Gong Verein und sogar vom Ministerium für innere Sicherheit für seine ausserordentliche Wirkung auf die Gesundheit ausgezeichnet, wenn sie so mysteriöse sind?"

Und wieder wird also geglaubt was die KP mal sagte oder sagt. Diese Informationen stammt von Daniel der selber sagt, das die KP nur Luegen verbreitet. Welch Diskrepanz.
Könnte es denn auch nicht sein, dass die KP damals, so wie sie nun mal ist, alles ausnutzt um ihr Ansehen zu staerken? Egal ob es Humbug ist oder nicht und dann als es langweilig wurde man dann sagte: "lohnt sich nicht und diese FLGs werden zu laestig"? Auf so einer Logik sollte man schon kommen koennen. Das gleiche passiert ja auch mit der Olympiade. Alles hochsterilisiert und politisch ausgenutzt. Ein Zeichen des Friedens. Nur dass die KP zigtausende Sprengköpfe irgendwo in Peking lagert, ist nebensaechlich.
Wie gesagt, ihr FlGs seid so einseitig und vernebelt und euere Argumentationsketten ueberall lassen Logik missen und sind mehr als nur fadenscheinig.

Ganz gutes Beispiel:
Falungong Juenger sind verpflichtet die Gesetze in einem Land einzuhalten. Falungong wurde in China verboten und das ist Gesetz. Aber nein, dieses Gesetz brauchen wir nicht einzuhalten. Ha ha ha

wirklich ehrlicher Gruss
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
26-aug-04
Saiber, danken für den Gruss,

Die Frage wer Du bist hast Du mir nicht beantwortet und von wo Du so viel über die alte Geschichte von der ?Frage? weisst.

Falun Gong machte auch 1992 und 1993, ganz am Anfang der Verbreitung, an der asiatischen Gesundheitsmesse in Peking mit und dort bekam Li Hongzhi die Auszeichnung. Die Auszeichnung, die von der Staatsicherheit bekam Li für den Beitrag für die Verbesserung der Gesundheit von im Dienst verletzte Polizisten.
Ich wüsste ehrlich was die KP von Falun Gong profitieren gekonnt hatte, ausser den Gründen für die Li Hongzhi die Auszeichnungen bekam. Oder kannst Du uns Aufklären wieso Du oben behauptest, dass die KP von Falun Gong profitieren tat.
Und noch was, ich habe nie gesagt, dass die KP nur Lügt. Was die KP durch sie gesteuerten Medien über Falun Gong nach dem Verbot verbreitet haben, ja, das sind Lügen, und sehr viel.

Was das Gute Beispiel von Dir angeht:
Ich sehe Du hast Dich ein bisschen informiert. Ja das stimmt, dass Falun Gong Praktizierenden sich an die Gesetze halten müssen. Das tun sie auch auf der ganzen Welt und nirgends gibt es Probleme mit den Gesetzen.
Aber, eben, Du hast Dich nur halb informiert, in China gibt es kein Gesetz das Falun Gong verbietet. Das Verbot ist basierend auf das Wort von Jiang Zemin. Ich weiss, Jiang?s Wort ist in China gleich Gesetz, aber eben nur gleich und nicht ein rechtskräftiges.
Auch wenn es dieses Gesetz geben würde, widerspräche es der Verfassung von China, sprich der darin verankerten Meinungs- und Glaubensfreiheit und wäre ungültig.

Wünsche noch einen schönen Tag
Daniel
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
"Auch wenn es dieses Gesetz geben würde, widerspräche es der Verfassung von China, sprich der darin verankerten Meinungs- und Glaubensfreiheit und wäre ungültig."

Also sprich, Falungong ist eine Religion weil sie sich auf die Religionsfreiheit stuetzen. Und deshalb Sekte. Nun ja, als eine Religions-Gemeinschaft muss man sich in China registrieren lassen. Weiss gar nicht warum ihr euch aufregt ueber die Bezeichnung Sekte oder Kult.
Auch aendert es nichts an den Tatsachen, dass ihre keine logischen Argumente gegen dieses Verbot in China parat habt.

Und dieses Argument, worueber ich heute noch herzhaft lache, ist mehr als weithergeholt.

Falungong wurde verboten weil Zemin neidisch auf die hohen Buchverkaufszahlen war, die Lihongzhi erreicht hat und Zemins Buecher in den Regalen verstaubten. Einen besseren Grund zum lachen gibt es wirklich nicht.
Wenn man schon zu den Buechern kommen. Lihongzhi hat also doch sehr viel verdient mit seinen Buechern. Also hat er auch mit Falungong profite gemacht. Natuerlich gibt er es nicht zu, weil sonst alle mit dem Finger auf ihn zeigen wuerden und er als Allmaechtiger zu sehr in Frage gestellt wird.
Das es rechtens ist, dass der Verfasser seinen Anteil bekommt streitet keiner ab. Scientology begruendet ja auch den Verkauf seiner Heilmaschine damit, dass die (angeblichen) hohe Produktionskosten gedeckt werden muessen.

....
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
So funktioniert die Marktwirtschaft. Man bringt ein attraktives Produkt auf dem Markt und verhoekert es an sovielen Menschen wie moeglich. Dabei kann der Gewinnanteil pro Produkt auch niedrig ausfallen. Die Masse machts aus. Nehmen wir mal an, 100 Yuan fuer ein Buch. Gewinn 1 Prozent. Das Buch wird nehmen wir mal an 50 Millionen mal verkauft. Der Verfasser hat dann 50 Millionen Yuan Gewinn gemacht.
Also dann bleibt die Frage, wie bekommt man jemanden dazu das Buch zu kaufen? Man braucht eine grosse Anhaengerschaft.
...
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
? So wird man am schnellsten reich oder wie mal L.R. Hubbard sagte, wer stinkreich werden will und viel Macht besitzen will, sollte eine Religion gruenden.
Jetzt kommt bestimmt wieder das Argument, dass bei Flg alles umsonst ist und unverbindlich.
Ja ja, wir Westler sind ja nicht so dumm. Wuerden niemals einen so gewoehnlichen Dahergelaufenen unterstuetzen und folgen. Auch besonders nicht, wenn er nur an mein Geld und sich bereichern will. Wir sind ja bestens aufgeklaert ueber Kulte, Sekten und Scharlatanen. Meint ihr auf sowas wuerde keiner kommen?Lihongzhi lebt bestimmt nicht schlecht im gelobten Amerika. Auch wenn er sagt er habe kein Vermoegen (kann man auch schlecht nachpruefen, oder?), Anhaenger hat er genuegend, nach den Aussagen einiger Flgs. Also verhungern wird er sicherlich nicht?.
Also zurueck zum Thema. Wie gewinnt man Anhaenger in der cleveren westlichen Welt. Nachdem man ja aus China ausgewandert ist. Geld duerfte nach dem Aufenthalt in China keine Rolle mehr spielen. Aber die Westler sind ja alle so ungemein gebildet, und vorsichtig.
Ganz einfach man nutzt die beste Marketing-Strategie. Genauso wie es die Grosskonzerne mit ihren Gratisprodukten machen. Graits-Probe-Parfuem-Flaschen, Gratis Probe Shampoo etc. So was kommt in der Westlichen Welt, wo Marktwirtschaft und Konsum eine gewichtige Rolle spielt sehr gut an. Wo Menschen sich ueber die hohen Preise fuer Produkte aufregen und die Monopol-Stellung von Grosskonzernen anprangern, weil sie ihre Preispolitik willkuerlich betreiben koennen. Es nun mal sehr leicht Konsumenten zu manipulieren. Besonders wenn der Markt dafuer gewaltig ist und der Markt fuer chinabezogene Produkte ist nunmal gewaltig gross. Nur hat alles seinen Preis und die Produkte sind nicht gerade billig. Taichi, Qigong, Gongfu, Sprachunterricht, chinabezogen Artikel etc.
Also wie lautet die Strategie? Rufen wir einfach hinaus. "Hey Leute! bei uns gibt es alles umsonst!"....
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
Und der Konsument reagiert.?Umsonst? sowas gibt es heuer noch? Wo? Was? Muss mal gleich ausprobieren. Dann hoeren sie die vor mitleidzereissende Story von Lihongzhi und nebenbei gibt es Qigong (wovon viele wahrscheinlich noch nie gehoert haben) fuer Anfaenger. Die Regeln, wie guetig und wie menschlich und wie recht. Die unfassbaren Geschichten, uebermenschlich und ausserirdisch. Mann, das habe ich immer schon gewusst. Das Universum ist so mysterious. Dank Lihongzhi weiss ich dass, es Ausserirdische gibt. Bisjetzt hat man das ja nur von einpaar verrueckte Wissenschaftler gehoert. Er kennt diese Ausserirdischen und hat auch besondere Kraefte.
Seht her! ich bin von meinem Schnupfen geheilt. Mir laeuft die Nase nicht mehr. Alles interessant und am besten UMSONST.
Und schon ist man in der Falle. Jetzt hat Lihongzhi seine Anhaengerschaft ind er Westlichen Welt. Anhaenger die fuer ihn demonstrieren, fuer ihn Internetarbeit leisten, ihn fuer Preise vorschlagen, ihn zur Beruehmtheit werden lassen, fuer ihn in China Pruegel beziehen, und seinen Gegenspieler, die Zentralregierung Chinas, in der Welt noch schlechter aussehen laesst als sie schon aussieht. Nun hat Lihongzhi das erreicht was er in China nie erreichen konnte oder kann.
Macht. Aber auch nur ueber seine Anhaengerschaft. Die dann wahrscheinlich 2008 bei der Olympiade wie Kaelber zum Schlachthof gefuehrt oder deligiert werden.
Wollen wir mal hoffen, dass sie dort nicht abgeschlachtet werden.
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
kein flg mitglied
26-aug-04
@saiber
Entschuldige,aber du bist Krank.
Das glaubst du doch selber nicht was du da schreibst !
Das tut ja beim Lesen schon weh.
 
 
aw: Falun Gong   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
26-aug-04
Ja ja, war sehr sarkastisch. Bin auch sehr sarkastisch drauf. Warte seit einem halben Tag auf etwas, was zum Donnerwetter, noch nicht fertig ist.
Deshalb habe ich nichts anderes zu tun als Geschichten zu schreiben.
Und wieso krank? Die (FLGs) ruehmen sich doch, weils umsonst ist. Das verstehe ich unter umsonst.
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6

(thread closed)

zurück übersicht